Lungensport beim PSB

No Comments

Lungensport ist eine wichtige evidenzbasierte Therapieoption, die die medikamentöse Therapie bei Patienten mit chronisch obstruktiven Atemwegs- und Lungenkrankheiten sinnvoll ergänzt.

Die Teilnahme am Lungensport hängt vom Schweregrad der funktionellen Beeinträchtigung der primären Atemwegserkrankung sowie etwaiger Begleiterkrankungen ab. Eine fachärztliche Untersuchung und Beurteilung ist deshalb im Vorfeld notwendig und der Arzt erteilt die entsprechende Verordnung.

Ziele des Lungensports sind:

  • Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination
  • Verminderung der Atemnot und Exacerbationen (Verschlechterungen), Stabilisierung der Erkrankung
  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Alltagsbewältigung
  • Stärkung des Vertrauens in die eigene Leistungsfähigkeit und des Selbstbewusstseins
  • Stärkere soziale Einbindung durch gemeinsame Aktivitäten
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Verringerung von erneuten Krankenhausaufenthalten

Der PSB bietet immer freitags ab dem 30.08.2019 Lungensport in Garbsen Havelse in der Grundschule in der Schulstraße statt.

Der Lungensport beginnt um 18:00 Uhr und endet um 19:00 Uhr.

Bitte unbedingt vor Kursbeginn die ärztliche Verordnung erstellen lassen und telefonisch anmelden unter 05109-563311.

Leave a Reply